Inhalt

Sonderprogramme

 
CK_Logo_RGB


EURES

Hierbei handelt es sich um ein deutsch-polnisches Ausbildungsvermittlungsprogramm der Agentur für Arbeit Greifswald in Zusammenarbeit mit EURES. EURES steht für EURopean Employment Services und ist in der europäischen Arbeitsvermittlung aktiv. Die Aufgabe der spezialisierten Mitarbeiterinnen der Agentur für Arbeit Greifswald mit Standort Pasewalk ist es, interessierte ausbildende Arbeitgeber in Deutschland mit geeigneten Bewerberinnen oder Bewerbern in Europa zusammenzubringen.

Speziell für das deutsch-polnische Programm "Cleveres Köpfchen" - "Główka pracuje" begleiten Sie die EURES-Beraterinnen in der polnischen Grenzregion, um Ihre Stellenanzeigen zu veröffentlichen und Bewerberinnen und Bewerber für Ihre Ausbildungsstellen zu finden. Dazu beraten sie vor Ort in Polen regelmäßig zum deutschen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und zu Ihren Stellenangeboten.

Sind Sie interessiert? Dann wenden Sie sich gerne an die EURES-Beraterinnen der Agentur für Arbeit Greifswald in Pasewalk

    

Sonderförderprogramme

"Perspektive Arbeit"

Ein spezielles Förderprogramm des JC-Vorpommern-Greifswald Nord ist die Förderung "Perspektive Arbeit" nach § 16 f des zweiten Sozialgesetzbuches. 

"Perspektive Arbeit“ ist ein innovatives Förderprojekt unseres Jobcenters. Wir wollen damit Langzeitarbeitslosen sowie Arbeitslosen unter 25 Jahren mit schwerwiegenden Vermittlungshemmnissen eine Chance auf dem Arbeitsmarkt geben.

Förderdauer

Die Förderung kann derzeit mit einem Beschäftigungsbeginn bis spätestens am 31.12.2022 beantragt werden. Es werden in der Regel drei Monate gefördert.

Förderleistungen

Gefördert werden sozialversicherungspflichtige Lohnkosten oder Gehaltskosten zuzüglich eines Arbeitgeberanteils zur Sozialversicherung von pauschal zwanzig Prozent.

Beratung und Beantragung

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des gemeinsamen Arbeitgeber-Service beraten Sie zu "Perspektive Arbeit" gerne. Die Kontaktdaten finden Sie in der rechten Informationsleiste.